Über Weingut Hirschmann

kategoriebilder_6581b3a29bfbaf


Weingut Hirschmann –  Wein ist unsere Leidenschaft

Seit 150 Jahren betreibt die Familie Hirschmann Weinbau in Winkel, Rheingau.

Das Weingut auf der Hauptstraße wurde 1860 von Johann Hirschmann gekauft.

Heute leiten wir, Gabi und Christoph Hirschmann mit Johannes und Karoline den kleinen Familienbetrieb in der fünften Generation.

Erfahrung und Tradition verbinden wir mit moderner Technik und umweltschonenden Weinbau. Bei den Rebsorten beschränken wir uns auf den Weißen Riesling und den Blauen Spätburgunder (Pinot Noir), die im Rheingau besonders edle Weine hervorbringen.

Alle unsere Weine sind Gutsabfüllungen, darauf legen wir großen Wert. Die in unseren Weinbergen gewachsenen und im Keller fachkundig ausgebauten Weine werden von uns abgefüllt und vertrieben. Alles liegt in einer Hand!

Somit können wir unser Qualitätsstreben durch alle Schritte der Weinbereitung kontrollieren. Hohe Auszeichnungen bei Weinprämierungen und besonders die Verleihung des Staatsehrenpreises des Landes Hessen belegen unseren Qualitätsanspruch.

Besuchen Sie uns. Unser 200 Jahre alter Holzfasskeller fasziniert viele unserer Gäste.

 

Zuletzt angesehen

Weingut Hirschmann – Das kleine aber feine Weingut im Rheingau